Abrechnung über die Krankenkasse:

Die Kostenübernahme durch die Krankenkasse erfolgt im Rahmen der Zusatzversicherung. Informieren Sie sich bitte vor Ihrem ersten Besuch bei Ihrer Krankenkasse über Ihre Versicherungssituation.

EMR, ASCA, Visana, EGK anerkannt.

Die therapeutische Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht.

Mein Honoraransatz ist 140 CHF pro Sizung (60 min.), bei der Erstkonsultation sind 70 min. einzurechnen.

 

Termine:

Erfolgt im Verhinderungsfall die Absage 24h vor dem Termin, wird dieser nicht verrechnet.